LILLY *Herder-Mix, *6/1/20014

 

Lilly wurde vom Vermieter zurückgelassen und lebte nun ein Jahr bei den Vermietern, die nun auch ausziehen, so das Lilly ins Tierheim musste.

Lilly zieht anfangs an der Leine, an der Schleppleinen ist sie gut zu führen; sie kann Sitz und Platz und bleibt 4-5h alleine. Die kräftig gebaute Hündin ist lieb zu der größeren Tochter und deren Freunde gewesen, Fremde ließ sie nicht auf das Grundstück und auch an der Leine passt sie auf ihre Manschen auf. Bei Besuch in der Wohnung wurde sie angeleint und durfte später zum Schnuppern hin, Türen kann sie öffnen.

Lilly spielt gerne mit Stock und Ball, was sie auch apportiert und hinlegt, bei Futter ist sie der Meinung dass es ihr gehört und knurrt wenn man in die Nähe kommt. Sie braucht viel Bewegung, gerne sicherlich auch Hundeplatzbesuch und hat Angst vor Gewitter und dem Staubsauger sowie allem was fährt wie Räder und Autos, Anhänger werden auch ab und an gejagt. Sie ist mit Rüden verträglich, Katzen schaut sie interessiert hinterher.