Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/web1299/html/n_hth_13/images/stories/bilder/Bildordner
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/Bildordner

Kaninchen Innenhaltung

{gallery}Bildordner{/gallery}
Fundtier vom 15/1/18
gefunden am 15/1 in NSU Salinenstraße unkastriert, wird am 18/1 kastriert und sucht dann ein schönes Zuhause bei einem Weibchen

am 23/1 auf der B39 Rtg SChwaigern gefunden

Name : Bunny

Geschlecht : weiblich unkastriert

Alter : *2014

 

 

Bunny kam als Fundkaninchen am 23.01.18 zu uns. 

Aktuell sitzt sie noch alleine, da bei ihr EC ausgebrochen ist, dies ist aber schon in Behandlung.

 

Bunny reagiert noch etwas hektisch wenn sie Menschen sieht, dies wird aber besser werden, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Für Bunny wünschen wir uns einen schönen Endplatz mit erfahrenen Menschen.

 

Bunny wird nur zu einem anderen Kaninchen dazu vermittelt oder mit einem von unseren kastrierten Männchen.


                      Mr. Snoops (männlich – kastriert, braun) und Jacky (weiblich, grau)

 

Die beiden Kaninchen suchen ein neues Zuhause, da das Kind allergisch auf die beiden reagiert.

Das Männchen ist kastriert und die beiden verstehen sich blendend. Deshalb sollen die beiden nur gemeinsam vermittelt werden. Im Juni werden die beiden 2 Jahre alt.  Das braune Männchen ist sehr gemütlich und ruhig, die graue Jacky etwas aktiver.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die drei Kaninchen wurden in einem Käfig ausgesetzt in Erlenbach gefunden
Die beiden Männer wurden am 1_2 kastriert

Kalinka stammt wie auch die anderen K-Kaninchen aus einer Zuchtauflösung, da sich der Besitzer nicht mehr um sie kümmern konnte. Sie lebten in engen Holzställen einzeln in einer Scheune auf Gittern ohne Tageslicht.
Die Männchen werden am ~22/2 kastriert und dann suchen vier Wochen später einen schönen Platz mit viel Auslauf bei netten Artgenossen.

Katinka stammt wie auch die anderen K-Kaninchen aus einer Zuchtauflösung, da sich der Besitzer nicht mehr um sie kümmern konnte. Sie lebten in engen Holzställen einzeln in einer Scheune auf Gittern ohne Tageslicht.
Die Männchen werden am ~22/2 kastriert und dann suchen vier Wochen später einen schönen Platz mit viel Auslauf bei netten Artgenossen.

Kessy stammt wie auch die anderen K-Kaninchen aus einer Zuchtauflösung, da sich der Besitzer nicht mehr um sie kümmern konnte. Sie lebten in engen Holzställen einzeln in einer Scheune auf Gittern ohne Tageslicht.
Die Männchen werden am ~22/2 kastriert und dann suchen vier Wochen später einen schönen Platz mit viel Auslauf bei netten Artgenossen.

Kiara stammt wie auch die anderen K-Kaninchen aus einer Zuchtauflösung, da sich der Besitzer nicht mehr um sie kümmern konnte. Sie lebten in engen Holzställen einzeln in einer Scheune auf Gittern ohne Tageslicht.
Die Männchen werden am ~22/2 kastriert und dann suchen vier Wochen später einen schönen Platz mit viel Auslauf bei netten Artgenossen.

King stammt wie auch die anderen K-Kaninchen aus einer Zuchtauflösung, da sich der Besitzer nicht mehr um sie kümmern konnte. Sie lebten in engen Holzställen einzeln in einer Scheune auf Gittern ohne Tageslicht.
Die Männchen werden am ~22/2 kastriert und dann suchen vier Wochen später einen schönen Platz mit viel Auslauf bei netten Artgenossen.