Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/web1299/html/n_hth_13/images/stories/bilder/Bildordner
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/Bildordner

Andere Vereine Mittlere Hunde

Hier sehen Sie Hunde , die sich NICHT direkt bei uns in Tierheim befinden.


                      

Ares ca. 7 Monate männlich, kastrierte

Ich bin ein ca. 7 Monate junger, lieber junger Rüde, verstehe mich sehr gut mit meinen Hundekumpels und bislang allen, die meinen Weg kreuzten. Ich kann sogar schon ganz gut an der Leine laufen und die Menschen, die ich mag, bekommen von mir sogar als mal ein Küsschen – also eigentlich fast jeder…

Mitte Oktober werde ich aus dem bulgarischen Tierschutz in meinem Pflegeplatz in Heilbronn ankommen. Ich suche ein liebevolles Zuhause, in dem ich Junghunde typisch verspielt und unbedarft aufwachsen darf. Ich wünsche mir ein Frauchen/Herrchen, das mir liebevoll und mit viel Zeit und Geduld das Hunde 1*1 beibringt.

Möchtest Du mir vielleicht zeigen, wie schön es ist mit anderen Hunden rumzutollen, Gras und Schnee unter den Pfoten zu spüren, wie lecker Hundekekse sind und wie viel Freude es bereitet die große Welt zu erkunden?

Dann melde Dich bitte bei meiner Vermittlerin Katja Lämmerer oder Silke Klenk:

Tel: 0160/93079564 oder 07131 167070

Ich würde mich riesig freuen – wuff wuff

Schulterhöhe: Ares ist noch im Wachstum, später mittelgroßer Hund

Aufenthaltsort: Bulgarien, ab 15.10.2017 Pflegestelle Heilbronn


Bella ist eine sportliche, freundliche und aufgeschlossene, junge Schäfermixhündin. Auf ihrer Pflegestelle in 72361 Hausen am Tann lebt die schöne Bella derzeit mit Kindern unterschiedlichen Alters, anderen Hunden und sogar Katzen frieldich zusammen. Bella liebt das Spielen und freut sich über jede Art der Auslastung, sie kann aber auch entspannen und relaxen. Auf ihrer Pflegestelle macht sie sich sehr gut und lernt gerade schon das Hunde ABC. Für mehr Informationen und einen Kennenlernspaziergang kontaktieren Sie bitte Bellas Pflegemama: Annika Klein 72361 Hausen am Tann per Whatsapp 0157 89003971 Handy 0151 70862220 Home 07436 2610217 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rasse Schäferhundmischling Alter geboren: August 2016 Mittelmeercheck negativ Geschlecht weiblich Pflegestelle 72361 Hausen am Tann Kastriert ja Grösse circa 50 cm Weight 18 Kilo Color lohbraun Verträglich mit Rueden / Huendinnen ja

 

{gallery}Bildordner{/gallery}

 


 Boris

 

Cheerful little doggy, a boy, 4 years old, neutered, vaccinated, all international documents are available. Weight 26 kg, the size is about 50 cm. He loves to jump like a ball, happy to communicate with other persons and he is friendly with other dogs and cats. He loves people very much and wants to be with them all the time. Good walks on a leash, loves to play. Please feel free to contact us if interested Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or https://www.facebook.com/elena.bufan

Boris ist noch in Moskau. Interessenten melden sich bitte bei Frau Bufan, das ist die Sprecherin einer Tierschutzgruppe dort, die versuchen einige Hunde vor dem Starßentod zu retten.


Jana - Mischling - geboren 2016 - weiblich ( kastriert ) - 11 kg - 46 cm

 

Jana wurde ursprünglich als Welpe in Portugal ausgesetzt und lebte bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland im November 2016dort  in einer Pflegestelle. Hier lebte sie auch mehrere Monate in einer Pflegestelle bevor sie dann gut vermittelt werden konnte.  Leider muss sie nun ihr Zuhause erneut verlassen, da man ihr aus Krankheitsgründen nicht mehr gerecht wird. Sie kann nach vorheriger Absprache im LK Heilbronn besucht werden.

 

Jana ist im Erstkontakt Fremden gegenüber etwas vorsichtig, was sich aber sehr schnell legt , wenn man sie nicht bedrängt. Sie ist verspielt, aufmerksam und insgesamt sehr freundlich. Sie liebt es, zu kuscheln und zu schmusen und baut schnell einen sehr engen Kontakt zu ihren Bezugspersonen auf.  Mit ihnen kann sie auch ausgelassen spielen, von daher wären auch ältere Kinder toll für Jana. Sie lernt gerne und schnell und braucht unbedingt auch geistige Beschäftigung.

Mit anderen Hunden spielt sie ebenfalls gerne, zeigt sich aber bei kleinen Hunden im Spiel  manchmal grobmotorisch und braucht noch ein wenig Führung. Kann aber auch sehr fürsorglich sein und war insbesondere in Portugal  und auf ihrer Pflegestelle diejenige, die alle Welpen, alten kranke Hunde und kleine Hunde geputzt und nach jedem geschaut hat. Vor großen Hunden hat sie Angst und bellt sie dann schon auch mal an.

 

Sie ist mit Katzen aufgewachsen und lebt auch aktuell mit Katzen zusammen.  Autofahren ist kein Problem und sie liebt lange Spaziergänge wo sie bisher überall nach kurzer Eingewöhnungszeit problemlos ohne Leine laufen konnte, da sie stets bemüht ist alles richtig zu machen.

 

Wer gibt unserem kleinen sensiblen Pechvogel endlich das Zuhause dass sie sich so sehr wünscht. Jana braucht Menschen die ihr endlich Halt und Sicherheit geben und die selbst einen echten Freund suchen der mit Ihnen durch Dick und Dünn gehen. .Ein netter Hundekumpel wäre sicherlich kein Problem, aber sie kann auch prima mit einem Prinzessinnenstatus leben.

 

Anfragen zu Jana bitte an  Ilona Gehrig  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Tel. 0171 / 5857030



Jule, *10/2008, 55cm, kastriert, und geimpft

Jule kam ursprünglich aus einer rumänischen Tötungsstation. Im März 2009 zog sie in ihr neues Zuhause, was sie aber nun leider verliert, weil die Familie ihr insbesondere aus zeitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden kann.

Die süße Maus ist total verschmust und lieb. Sie beherrscht die Grundkommandos und geht auch schön an der Leine. Fremden gegenüber ist sie misstrauisch, was wahrscheinlich mit ihrer Vergangenheit in der Tötungsstation zusammenhängt. Sie kann stundenweise alleine bleiben und ist stubenrein. Grundsätzlich ist sie ohne Leine abrufbar, doch auf dem freien Feld und im Wald sollte sie besser an Schleppleine geführt werden.

Bei ihren Artgenossen ist sie hin- und hergerissen; mit selbstbewusst auftretenden Hunden zeigt sie sich souverän und verträglich. Merkt sie jedoch Unsicherheit bei ihrem Gegenüber, wittert sie ihre Chance und kehr den Macho raus.

Wir suchen nun für die wunderschöne Hündin ein neues Zuhause mit erfahrenen Menschen, die sie fordern und fördern können. Jule braucht eine konsequente Führung und muss sowohl mental als auch körperlich ausgelastet werden. Bei sportlichen Menschen wäre sie z. B. eine vorzügliche Begleiterin beim Joggen. Nach einem traumatischen Erlebnis sollte sie nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden. Auch Katzen sollten in ihrem neuen Heim keine sein.

Jule wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen, die mit ihr durch Dick und Dünn gehen möchten. Es eilt, denn im Moment ist sie total unterfordert und es droht die soziale Verkümmerung.

Kontakt Telefon: 0271/2400222

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


KLAUS

Labbi-Mix

geb. 01.12.13

ca. 55 cm hoch

ca. 25 kg schwer

gechipt, geimpft, kastriert.

KLAUS ist nun auf seiner Pflegestelle angekommen und lebt dort mit 2 Hunde und 4 Katzen zusammen und das klappt super! Klaus ist von Anfang an stubenrein und läuft ganz toll an der Leine. Er ist immer in der Nähe seines Pflegefrauchens und wenn sein Frauchen stehen bleibt, bleibt auch er stehen. KLAUS ist sehr menschenbezogen und eine absolute Schmusebacke. Er kann mit seinen Hundekumpels zusammen schon ein paar Stunden allein bleiben und liebt das Sofa überalles! Bei fremden Menschen ist er noch etwas unsicher aber neugierig, Straßenverkehr macht ihm nichts aus, nur LKWs findet er noch etwas befremdlich.

KLAUS ist ansonsten sehr gechillt und ein ganz, ganz lieber Schatz - ein Traum von einem Hund! Er kann gerne zu einer netten Hündin oder zu Katzen vermittelt werden.

Klaus befindet sich auf einer Pflegestelle in 75057 Kürnbach und kann dort gerne besucht werden.

Kontakt:

S. Kos, Tel. 0174-4117251

oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Boxer-American-Stafford-Mix  Rüde, kastriert  Alter unbekannt

 

Luigi wurde am 02.04.2014 sichergestellt und kam zu uns ins Tierheim. Er akzeptiert absolut keinen Maulkorb und beißt gerne spielerisch in die Leine, da er dabei so ungestüm und aufgeregt ist erwischt er oft auch Finger, was ein großes Problem für uns darstellt, da er deshalb nicht Gassi-gehen kann. Er hat großen Respekt vor Menschen. Er ist wenig erzogen und schnell frustriert.

Luigi ist nicht hunde-, und katzenverträglich und mag keine Kinder. Er benötigt konsequente und erfahrene Hände, da er unbedingt erzogen und beschäftigt werden muss.

 

Der Rüde ist beim Tierschutzverein Bremerhaven untergebracht. Da diese Hunderasse in ´diesem Bundesland nicht vermittelt werden darf und "lebenslang" im Tierheim sitzt versuchen wir zu helfen und Interessenten zu finden. Diese melden sich unter 0471 83257

 


Luvia und Tim sind aus Spanien, zwei nette Hunde, Podenco Mischlinge. Lluvia ist allerdings nur mit Rüden verträglich. Menschen möchte sie alles recht machen. Bei Hündinnen ist dies etwas bis sehr schwierig.

Luvia war bereits vermittelt, kam aber zurück weil sie einen ziemlichen Schutzinstinkt  auf ihren Garten entwickelt hat. Sie bellt auch fremde Menschen erst mal an. Dabei macht sie keinen Unterschied ob Kind, Mann oder Frau. Sie entscheidet sehr nach Sympathie, ist aber eine ganz Liebe und hat noch niemals wirkliche Aggression oder Bissigkeit gegenüber Menschen gezeigt. Sie bellt - mehr aber nicht. Die Hunde werden von Frau Effhauser vermittelt, die Interessenten unter
Tim ist verträglich mit allen Artgenossen, lebt seit einiger Zeit mit Lluvia zusammen.
Er ist ein PodencoMix und kommt ehemals aus Spanien. Er lebt bei Frau Effhauser, die Interessenten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
erreichen können


Sofia ca. 8 Monate – weiblich – Mix – 8Monate – kastriert

 

Ich hatte das Glück, dass mich Frau Dr Markova in Bulgarien auf einer von Sofias Hauptstraßen aufgesammelt hat. So kam ich zur deutsch-bulgarischen Tierhilfe.

Ich bin eine ca. 8 Monate junge, liebe Hündin und bin mit meinen Artgenossen gut verträglich. Am Anfang bin ich großen Hunden gegenüber zurückhaltend, aber sobald ich sie besser kenne, taue ich auf.

Mitte Oktober werde ich aus dem bulgarischen Tierschutz in meinem Pflegeplatz in Heilbronn ankommen. Ich wünsche mir ein liebevolles Zuhause, in dem ich Junghunde typisch verspielt und unbedarft aufwachsen darf. Ein Frauchen/Herrchen, das mit mir liebevoll und mit viel Zeit und Geduld das Hunde einmal eins erlernt, wäre ganz toll.

Möchtest Du mir zeigen, wie schön es ist mit anderen Hunden rumzutollen, Gras und Schnee unter den Pfoten zu spüren, wie lecker Hundekekse sind und wie viel Freude es bereitet, die große Welt zu erkunden?

Schulterhöhe: Sofia ist noch im Wachstum; sie wird später ein mittlerer bis kleiner Hund

Dann melde Dich bitte bei meinen Vermittlern Katja Lämmerer oder Silke Klenk:

Tel: 0160/93079564 oder 07131 167070

Ich würde mich riesig freuen – wuff wuff

Aufenthaltsort: Bulgarien, ab 15.10.2017 Pflegestelle Heilbronn


 

American-Stafford-Mix

Rüde, kastriert

Geboren am 29.01.2009

 

Tigro wurde am 13.09.2013 sichergestellt und kam zu uns ins Tierheim. Er ist sehr menschenbezogen und verspielt. Tigro hat einen starken Bewegungsdrang. Mit Rüden versteht er sich nicht und mit kleinen Hunden nur bedingt. Katzen mag er gar nicht. Bei einigen Männern benötigt er etwas mehr Zeit um Vertrauen aufzubauen, daher ist er eher ein Frauenhund. Seine Leinenführigkeit ist ohne Reize in Ordnung, ansonsten hat er auch mal Drang nach vorne. Größere Kinder (ab 10 J.) sind auch kein Problem.
Der Rüde ist beim Tierschutzverein Bremerhaven untergebracht. Da diese Hunderasse in ´diesem Bundesland nicht vermittelt werden darf und "lebenslang" im Tierheim sitzt versuchen wir zu helfen und Interessenten zu finden. Diese melden sich unter 0471 83257