Deisi

Labrador-Mischling, geb. ca. 10/2007, 20 kg, 55 cm SH, kastriert

Deisi ist eine wunderhübsche Hündin aus Spanien. Ihre Vorgeschichte ist traurig, denn sie wurde von ihren ehemaligen Besitzern misshandelt, eingesperrt in ein dunkles Zimmer, bekam selten Futter und Wasser und wurde dann letztendlich von der Polizei beschlagnahmt. So kam sie ins Tierheim und war dort 6 Monate, bevor wir uns entschlossen, sie zu uns in Pflege zu nehmen.

Deisi ist ein Hundemädel im schon gesetzteren Alter, was aber nicht bedeutet, dass sie alt ist! Sie hat in ihrem Leben viel versäumt und hat nun vieles nachzuholen. Sie geht sehr gerne spazieren, rennt im Garten umher, hat immer die Nase am Boden um die Welt zu erkunden und läuft gerne am Fahrrad nebenher. Sie liebt es auch zu kuscheln und legt sich immer gleich hin, um sich den Bauch streicheln zu lassen.

Deisi ist ein Hund der sehr schnell lernt und sie möchte gerne auch alles richtig machen. Manchmal funktioniert das nicht so ganz, was aber auch mit ihrer Vergangenheit zu tun hat. Aber mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen bekommt man das auf die Reihe. Sie braucht einfach nur die richtige Bindung zu ihrem Menschen. Aber Deisi kann niemanden brauchen, der Mitleid mit ihr hat! Sie braucht eine konsequente Führung und weiterhin auch immer noch Erziehung. Deshalb suchen wir für sie Menschen mit Hundeerfahrung, die sich ihrer Aufgabe bewusst sind und wissen, wie man einen Hund vernünftig erzieht.

Auch möchten wir sie gerne als Einzelhund vermitteln, da sie alleinige Prinzessin in ihrem neuen Zuhause sein soll. Sie hat auf so vieles in ihrem bisherigen Leben verzichten müssen, so dass wir ihr von Herzen gönnen, Menschen zu haben die sich mit viel Liebe nur um sie kümmern können und sie keine Streicheleinheiten mit anderen Hunden teilen muss.

Wenn ich nun mit meiner kleinen Beschreibung ihr Interesse an Deisi geweckt habe, möchte ich sie bitten, sich die ausführliche Beschreibung von ihr auf der Seite www.vergessene-tierheimhunde.de durchzulesen. Dort finden sie weitere Bilder und können sich nach dem Lesen der Pflegestellenberichte noch besser ein Bild von ihr machen und sehen ob sie Deisi ein gutes Zuhause bieten können. Und wenn sie dann noch immer Interesse an ihr haben, dann würden wir uns über einen Anruf von ihnen freuen.

Viele Grüße,
Deisi und ihr Pflegefrauchen Nicolé
Nicolé Mäschig-Nölle, Gerabronn, Tel.: 0 79 52/92 19 19