PABLO – Terrier Mix – 35cm – 1/2016

 

Den struppigen, ungepflegten Hund übernahm unser Partnertierheim am Plattensee in ihr Tierheim. Anfang war er, es brauchte einige Tage, bis man in dem traurigen Hund wieder Vertrauen wecken konnte. Leider hat er vor Männern immer noch etwas Angst, sowie er bestimmte Menschen auch versucht zu meiden. Aber mit Kindern und den meisten Menschen ist er total freundlich und bemüht sich in allen neuen Situationen schnell anzupassen. Von seinem ungepflegten, verfilzten Fell haben wurde er befreit, leider fand man wir darunter von Grannen verursachte, entzündete Stellen, die nach Säuberung und entsprechender Behandlung schnell heilten.  So wurde Pablo äußerlich und auch innerlich wieder hergestellt, er spielt und tollt mit seinen Kameraden herum und beginnt als ein glücklicher Hund zu leben. Auf jeden Fall benötigt er eine regelmäßige Fellpflege.

Pablo kann ins TH HN kommen sobald sich Interessenten für sie melden