ALIZ – Pinscher Mix - *7/2012 – 42cm - kastriert

Die Hündin fanden ehrenamtliche Mitarbeiter am Plattensee wo sie auf der Straße herumirrte. Leider stellte sich nach Ablesen des Chips heraus, dass die Vorbesitzer weggezogen sind und den Hund vorher verschenkt haben, aber der neue Besitzer sich nicht um sie kümmerte und sie darum auf die Straße geriet. Aliz war im ersten Moment etwas misstrauisch, lockerte sich aber schnell, freundet sich jedoch langsamer an. Sie mag Spaziergänge, läuft brav an der Leine, akzeptiert dabei auch Kinder genauso wie Erwachsene. Obwohl sie nicht streitsüchtig ist, passt sie nicht in ein großes Rudel, dies stresst sie sehr. Mit 1-2 Hunden spielt sie gerne aber mit dominanten Kameraden ist sie unfreundlich. Ein neuer Besitzer muss etwas Geduld mit ihr haben, da sie nicht sofort zutraulich ist, sie braucht Zeit um das Vertrauen zu spüren und sich dem neuen Partner zu öffnen. Wenn sie jemanden annimmt, dann ist sie zutiefst anhänglich. Allerdings knurrt sie und warnt wenn sie etwas nicht möchte und wird deshalb nur dann zu Kindern abgegeben wenn diese schon  groß sind. Sie hatte kein schönes Leben in der Vergangenheit, darum sehnt sie sich jetzt nach einem warmen Körbchen und einer eigenen Familie.
Aliz kommt am 15/1 nach Heilbronn