Ben wurde als Drittrüde gehalten und abgegeben, da der beagle ihn immer weider attackiert hat. Ben ist ein großer, bildschöner junger Hundemann, kennt den Umgang mit kleinen Kindern und ist auch mit Artgeossen gut verträglich. Er ist lebhaft, gutmütig, kennt das FAhren im Auto, kann Türen öffnen und ferut sich über alle Besucher, die zu ihm in die WOhnung kommen!