Sie wurde mit ihren 5 Geschwistern Ende Juni geboren, in einem Bergdorf oberhalb von Stoupa in Griechenland. Der Besitzer hatte alle seine Tiere, auch Hühner, Kaninchen, Schafe im Stich gelassen, weil seine Frau ins Krankenhaus in Athen musste.

Unsere Tierschutzgruppe betreut sie von Anfang an, wie auch die Mutter und den Vater Adam, sowie alle Geschwister, die inzwischen alle ein Zuhause haben.

Agapi möchte die Welt erkunden und sucht ein liebevolles Zuhause. Sie ist geimpft und entwurmt und wird etwa kniehoch wie ihre Eltern. Sie ist fröhlich, verspielt und neugierig und wird ihrem neuen Besitzer bestimmt Freude bereiten

Sie wird etwa 20 Kilo schwer und 55 cm groß sein, wenn sie erwachsen ist

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!