BABA-weiblich – 41cm - *5/2015- Mix

Die junge Hündin streunte am Plattensee herum. Da sie leider keinen Chip hatte, wurde sie vom Finder in die Obhut des Tierheims gegeben. Baba reagierte anfangs etwas verängstigt auf ihre lebhaften Hundegefährten im Tierheim, was sich aber glücklicherweise schnell gelegt hat. Jetzt hat sie in Doni, ihrem Mitbewohner, einen Freund gefunden, mit dem sie den ganzen Tag herumtollen kann. Rüden gegenüber ist sie sehr freundlich und spielt gern mit ihnen, nur leider zeigt sie bei Hündinnen etwas Dominanz. Das künftige Herrchen sollte das wissen, damit es nicht zu Problemen kommt, mit Rüden hingegen klappt es ohne Stress. Sie mag Kinder und Erwachsene, geht bei Spaziergängen schön an der Leine. Sie ist eine kluge und intelligente Hündin, mit der der Besuch einer Hundeschule noch zu empfehlen wäre und womit man ihrem Bewegungsbedürfnis besser gerecht werden könnte. Sie ist eine liebe verschmuste Hündin, die dankbar für jegliche Beschäftigung mit ihr ist. Baba kann ins TH HN kommen sobald sich Interessenten für sie melden