Angelo ist ein sehr lieber und unglaublich verschmuster kleiner Hund. Obwohl er schon seit August in Deutschland ist, hatte er noch nicht das Glück das passende Zuhause zu finden. Er stammt ursprünglich aus der Slowakei und wurde halb verhungert aufgegriffen. Trotz dass man auf ihn geschossen hat, ist er sehr lieb zu Menschen.
Bei unkastrierten Rüden lässt er manchmal den Macho raus, ist aber prinzipiell mit allen verträglich. Er hat zwar Jagdtrieb, dieser ist aber mit einer guten Bindung und Erziehung absolut kontrollierbar. Er fährt super im Auto mit und bleibt auch schon mit den anderen Hunden 4 - 5 Stunden allein. Selbstverständlich ist Angelo kastriert, geimpft und gechipt.
Außer Angelo lebt auch Selena bei mir in Pflege.

Beide Hunde sind im übrigen zwei sehr sensible Seelchen und sollten deswegen nicht zu kleinen Kindern. Ansonsten wird man mit ein bisschen Einfühlungsvermögen sicher sehr glücklich mit den beiden. Gerne kann man sie sich auch anschauen.

Kontakt:Catherine Schneider 069 / 58 60 94 17