Leider steigt Bebe bei uns gerne über den Zaun, wenn es darum geht Herrchen / Frauchen nachzulaufen. Sie vermisst die Gesellschaft einer liebenden Familie. Sie ist menschenlieb und anhänglich, braucht aber sicherlich Beaglekenner. Sie kommt mit den anderen Hunden gut aus, sie geht auch sehr brav an der Leine. Sie braucht viel Beschäftigung, damit sie ihre wichtigen Platz in der Familie auch finden kann, im Tierheim versucht sie durch den Zaun zu kommen, um zu sehen wie die Welt dahinter aussieht und wohin ihre Menschen verschwunden sind.

Bebe ist noch in unserem Partnertierheim in Ungarn, kann aber nach Deutschland kommen, wenn Interessenten auf ihn warten.