Diese Hündin wurde gefunden. Sie hat zwar einen Chip, der ist aber leider nicht registriert. Diese Foxi-Dame im mittleren Alter ist sehr anhänglich und ausgeglichen. Zunächst verstand sie nicht so recht. was sie hier inmitten dieser bellenden Hundemeute zu suchen hatte, hat sich aber schnell eingelebt. Sie ist sie ein wenig dominant, kann aber gut mit friedfertigen Hündinnen oder Rüden zusammen gehalten werden. Zu aktive oder sich provokativ verhaltende Hunde beziehungsweise Welpen stressen sie nach einer Weile, mit den anderen kommt sie gut aus. Sie ist menschenorientiert, freundlich  leicht zu haben und liebt das warme Zimmer, ihr ruhiges Körbchen. Sie i mag auch Kinder, ein ideales Familienmitglied für den, der sich nach einem etwas ruhigeren Genossen sehnt. Natürlich sind die Spaziergänge aber nicht zu vernachlässigen, sie hat eine super Kondition- also die besten Voraussetzungen, um einen Foxel-Liebhaber noch lange glücklich zu machen