Die bildhübsche ca. 8 jährige Bardina wurde trächtig in einer städtischen Perrera in Fuerteventura abgegeben.

Daraufhin wurde sie gleich kastriert, da es einfach zu viele arme Hundeseelen gibt die ein Zuhause suchen. Sie sitzt zusammen mit einem Rüden und einer Hündin in einem Zwinger. Sie liebt es gestreichelt zu werden und verhält sich zu allen Menschen und anderen Hunden freundlich. Über ihre Vergangenheit können wir leider nicht viel sagen, aber wahrscheinlich war sie eine der vielen Kettenhunde Fuerteventuras.

Mit ihren ca. 55 cm Schulterhöhe ist sie eine eher kleine Bardina.
DA in der Auffangstation wieder ab 1/8 getötet werden soll und besonders alte Hunde gefährdet sind suchen wir Interessenten für die Hundedame.