ZUHAUSE gesucht für 2 Ragdoll Geschwister

Guten Tag, ich werde im nächsten Monat beruflich ins Ausland gehen müssen und suche händeringend ein neues und liebevolles zu Hause für meine beiden Ragdoll-Geschwister Sissi und Franzl. Es bricht mir das Herz, doch ich kann sie leider nicht mitnehmen. Ich bin für mindestens 2 Jahre im Ausland, werde in den ersten Monaten nur in einem Zimmer wohnen in dem Tierhaltung nicht gestattet wäre und werde beruflich sehr eingespannt sein (14-Std.-Tage). Es wäre Tierquälerei wenn ich sie in ein Zimmer sperren müsste und nur noch zum Schlafen da bin.

Sie sind die liebsten Plüschpopos auf der ganzen Welt, sie haben ein liebevolles und schönes zu Hause verdient. Sie sind 2,5 Jahre alt und die absoluten Alltagsbegleiter. Sie sind sehr ruhig, sanftmütig, super neugierig, sind bei allem und jedem dabei und sie lieben sich sehr. Sie dürfen nicht getrennt werden. Sie sind kastriert. Sie sind reine Wohnungskatzen, kennen jedoch eingezäunten Balkon und Terrasse, sie sind gern an der frischen Luft, beobachten gern die Umwelt und fangen Insekten.

Da ich Ihnen das Tierheim ersparen möchte wende ich mich trotzdem an Sie, da ja ggf. Kontaktadressen oder Telefonnummern für Rassekatzen-Suchende vorliegen und gern zwei Katzen erwerben möchten? Und ich möchte betonen, das Geld ist zweitrangig. Kinder kennen sie nicht, einen Hund hatten wir schon zu Besuch, das hat funktioniert, aber auch weil der Hund sehr zurückhaltend war.

Ich werde ihre komplette Ausstattung mitgeben (Kratzbäume mit ihren Schlafplätzen, Toilette, Spielzeuge, Futter, Behälter, Streu usw.) damit die Eingewöhnung leichter fällt.

Haben Sie die Möglichkeit für die Vermittlung meiner beiden Schätze?

Es brennt leider zwischenzeitlich sehr, ich suche bereits seit vielen Wochen, jedoch nur mit eigenartigen Anfragen.

Zu erreichen bin ich unter:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobil: 0151 11 25 44 86 Festnetz: 0 71 31 / 8 98 41 30,