1

Bonnie

Bonnie

Rasse: Mix
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 01/2018
Größe: mittel-großBonnie wurde mit ihren Geschwistern auf einem verlassenen Gelände im Industriegebiet in Ungarn Ende März 2018 gefunden und in unser Partnertierheim am Plattensee gebracht. Ihre Geschwister wurden vermittelt und Bonnie kam im Januar 2019 als schüchterner Junghund zu uns ins Tierheim nach Heilbronn.

Hier stellte sich nach kurzer Zeit heraus, dass Bonnie wenig Interesse am Kontakt mit Menschen hat und auch keinerlei Routine in den täglichen Abläufen entwickelt. Berührungen kann sie bis heute nicht wirklich genießen und wird starr vor Angst. Jedoch ist sie nicht mehr die schüchterne Junghündin, sondern eine misstrauische und doch in vielen Situationen selbstbewusste Dame, die genau weiß was sie nicht möchte. Hunde sind ihr lieber wie Menschen, an einen Rüden hat sie sich im Tierheim sehr stark gebunden, mit ihm an seiner Seite ist sie auch im Umgang mit Menschen offener. Mittlerweile hat sie zwei feste Bezugspersonen, die sie anfassen, untersuchen und mit ihr Spazieren gehen können. Allen anderen Menschen gegenüber zeigt sie sich skeptisch und flüchtet.

Für Bonnie suchen wir hundeerfahrene Menschen in ländlicher Gegend, die ihr die nötige Zeit der Eingewöhnung geben. Selbst bei ihren Bezugspersonen ist sie nach zwei Jahren nicht entspannt und möchte aktiv nichts mit Menschen zu tun haben. Ein souveräner Ersthund in ihrem neuen Zuhause, an dem sie sich orientieren kann, würde ihr sicher gut tun.

Haben Sie Interesse?

Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin zum Kennenlernen!

<< ZURÜCK