1

Larissa

Larissa

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: unbekannt
Farbe: schwarz

Nicht im Tierheim, sondern BEI EINER PFLEGESTELLE!
Larissa wurde als Streunerin gemeinsam mit ihren Kitten Lakritz, Lena, Lombardi und Luzifer am 17.10.2021 in einer Scheune in Grombach gefunden und kam auf eine Pflegestelle.

Die Kitten haben schnell ein neues Zuhause gefunden. Larissa entwickelt sich gut auf der Pflegestelle. Leckerchen werden aus der Hand genommen und sie reibt gerne ihr Köpfchen an der Hand. Aktiv gestreichelt werden, möchte sie noch nicht. Sie entscheiden wann sie gekuschelt werden möchte. Vorsichtige Schnurrer sind auch schon zu hören.

Larissa kam mit starken Verdauungsstörungen. Mittlerweile ist die ausgiebige Diagnostik abgeschlossen. Sie hat eine IBD Erkrankung, d.h. eine chronische Darmentzündung. Sie bekommt abends eine halbe Tablette über ihr Futter, was sie ohne Probleme annimmt. Sie hat mit dieser Medikation keine Beschwerden. Die Tabletten kosten ca. 40 € im Jahr.

Larissa frisst gut und gerne, der Kotabsatz ist wieder im Normbereich. Sie nutzt selbstverständlich ihr Katzenklo. Aufgrund der langen Ausschlussdiagnose Zeit, sind die Maßnahmen wie Kastration und Impfung hinten angestanden. Termine sind jetzt vereinbart und Impfungen und die Kastration erfolgt zeitnah.

Aufgrund der Wichtigkeit ihre Medikation muss gewährleistet sein, dass täglich die halbe Tablette genommen wird. Deshalb kommt auch eine Wohnungshaltung in Betracht. Larissa war eine sehr liebevolle Mama und möchte im neuen Zuhause schnurrende Gesellschaft. Da sie auf schnelle Bewegungen schreckhaft reagiert, sollten Kinder schon älter sein.

Larissa ist auf einer Pflegestelle in 74259 Widdern untergebracht. Bei Interesse können Sie sich gerne per E-Mail an: helena-duellberg@gmx.de wenden.

<< ZURÜCK