1

Fly & Lucky

Fly & Lucky

Rasse: Mischlinge
Geschlecht: weiblich + männlich
Geburtsdatum: 2007 + 2008

Nicht im Tierheim, Vermittlung VON PRIVAT!
Aufgrund privater Umstände suchen die beiden 15 Jahre alten Hunde Fly & Lucky dringend und möglichst gemeinsam ein neues Zuhause.

Fly ist weiblich und die Größere der Beiden. Sie ist im April 2007 geboren und ein Bordercollie-Altdeutscher Hütehund Mix. Sie kam als Welpe zu ihrer Familie und war in einer Hundeschule. Sie ist sehr lieb und auch verschmust, wenn man einmal anfängt sie zu streicheln, kann sie nicht genug davon bekommen. Wenn sie die Menschen kennt, ist sie sehr ruhig und lässt sich auch so gut wie alles gefallen. Wenn jedoch fremde Kinder oder Menschen auf sie zukommen, ist sie ängstlich und erschrickt sich. Deswegen sollte man ihr auch die Möglichkeit lassen, sich selbst der Person zu nähern und nicht einfach auf sie zu kommen. Sie ist einer der treusten Hunde, kann auch ohne Leine spazieren gehen, da sie sich nie weit von ihren Menschen entfernt. Man muss jedoch ihr zeigen, dass man sie beschützt und nicht umgekehrt. Wenn sie weiß, dass sie den Menschen nicht beschützen braucht, ist sie, wenn man anderen Hunden begegnet ruhig und fängt auch nicht an zu bellen.

Lucky, ist der kleinere, schwarz-weiße Hund. Er ist ein Mischling und Mitte 2008 geboren. Beide kommen ursprünglich von der Tiernothilfe. Lucky ist ein Straßenhund aus Spanien und kam auch als Welpe zu seiner Familie. Er hat seinen eigenen Kopf. Meistens will er gar nicht so viel von einem wissen, möchte aber wissen, dass jemand da ist. Er ist eher für sich, aber fühlt sich gut wenn er weiß, dass jemand in der Nähe ist und er nicht alleine ist. Wenn er kuschelt möchte, kommt er und tippt mit seinen kleinen Pfoten einen so lange an, bis man ihm die Liebe gibt die er gerade braucht. Das “Problem” an ihm ist, dass er immer anfängt zu bellen wenn er jemanden sieht. Das legt sich aber auch gleich wieder, sobald er sieht, wer die Person ist, die rein kommt. Wie es so ist bei kleineren Hunden, sind sie ab und zu eher etwas vorlaut wenn man andere Hunde auf der Straße begegnet.

Beide sind wirklich nicht kompliziert und sobald man sie kennt, leicht zu händeln. Früher sind sie noch weite Strecken gelaufen oder mit dem Fahrrad gefahren. Aufgrund des höheren Alters kann die Hündin Fly nicht mehr all zu lange oder weitere Strecken laufen. Dem Kleinen merkt man das Alter überhaupt nicht an. Er rennt trotzdem noch durch die Gegend und hat seine “5 Minuten”.

Wir leisten Vermittlungshilfe um Fly & Lucky einen Tierheimaufenthalt zu ersparen. Da die beiden von klein auf zusammen leben, wäre es schön wenn sie gemeinsam in ihr letztes Zuhause umziehen könnten. Bei Interesse an dem Seniorenpärchen, bitten wir per E-Mail um eine kurze Vorstellung von sich und Ihrer Familie. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer mit an, damit wir Sie kontaktieren können.

<< ZURÜCK