Kleine Hunde und Welpen

Hier stellen wir unsere Kleinhunde und Welpen vor.


Amy ist die Hündin eines Obdachlosen gewesen, der in Heilbronn am Bahnhof ankam, in den Kontaktladen gegenüber ging und dort bekam Amy am 8/12 ihr erstes von vier Babys.
Nach kurzem Aufenthalt in der Klinik kam sie ins Tierheim, die Kinder wurden vermittelt und nun sucht auch Amy ein neues Zuhause. Amy ist sehr selbstbewusst, Fremde wurden anfangs zuerst einmal ins Bein gezwickt, was sich nun nachdem sie täglich mit anderen Menschen Gassi geht bei uns im Tierheim gelegt hat. Fremde Hunde werden angebellt, die Rüden die sie in ihrem Auslauf vorgestellt bekommt werden dominiert aber sie spielt auch sehr ausgelassen und schön mit ihnen. Ihr neues Zuhause sollte ebenerdig sein aufgrund ihrer  recht kurzen Beine

8/2014 geborener Rehpinscher rüde, sehr ängstlich anfangs bei Fremden

Lucky kommt ursprünglich aus Italien und hatte
bereits mehrere Vorbesitzer bevor er zu uns ins Tierheim kam. Aufgrund
neurologischer Auffälligkeiten wurde er mehrfach untersucht u.a. auch von einem
Facharzt für tierärztliche Augenheilkunde. Auch eine CT-Untersuchung brachte
keine neuen Erkenntnisse. Lucky befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle,
wo es ihm zunehmend besser geht und er nach Absprache besucht werden kann
 https://www.echo24.de/region/charity-abend-fuer-hund-lucky-region-9656245.html

Lucky stammt ehemals aus Rumänien und wurde zu der jetzigen Halterin in Pflege gegeben um sich einzuleben und Vertrauen in Menschen zu fassen.
Lucky ist eine sehr misstrauische Hundedame, die gerne im Auto mitfährt, Sitz kann, stubenrein ist und halbtags alleine bleiben kann. Sie verteidigt ihr Futter und ist mit anderen Hunden je nach Sympathie verträglich. Fremde werden ununterbrochen angebellt und man darf sie nicht anfassen, da wird aus der Drohung ernst. Ihrer Pflegemama vertraut sie 100%
Sie hat Angst vor schnellen Bewegeungen und auch die lauten Geräusche wie Autos machen sie unruhig. Mit dem fünfjährigen Kind in der Familie kommt sie aus, das darf sie streicheln, alleine lassen darf man die beiden aber nicht. Bei Besuch wird sie von diesem durch ein Kindergitter getrennt, so dass sie alles sehen kann.
Für Lucky suchen wir hundeerfahrene Menschen mit viel Geduld in einer ruhigen Umgebung. Luicky ist noch in ihrer Pflegestelle die sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen können

                     

Mike ist ein 9 Jähriger Chihuahua- pinscher mix, ursprünglich kommt er aus Ungarn, dort hatte er bei einer alten Frau gelebt, die leider verstorben ist und die Erben mit ihm nicht klar kamen, deswegen musste er ins Tierheim in Ungarn. 

 

Er kam Ende März nach Heilbronn und lebt aktuell auf einer Pflegestelle. 

Mike ist anfangs bei Fremden sehr misstrauisch und mag es nicht direkt angefasst zu werden. Nach einiger Zeit und Bestechung, darf man ihn streicheln. 

Ansonsten spielt er gerne und ist sehr anhänglich und liebt es zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Nach Eingewöhnung kann er halbtags alleine bleiben und ist super mit anderen Hunden. Wenn man an Katzen vorbei läuft, schaut er neugierig, aber macht nichts. 

Mike ist super abrufbar und läuft toll an der Leine. 

Für ihn suchen wir ein ruhiges Zuhause mit Hundeerfahrenen Menschen am besten ohne Kinder oder mit erwachsenen Kindern. 

 

Die Pflegestelle ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt zu erreichen.

 


                      Sugar

 

Rasse:              Papillon-Chihuahua Mix

Geschlecht:       Hündin

Alter:                11.02.2015

Größe:              ca. 35 cm

 

 

Die junge Hündin wurde Mitte Oktober bei uns im Tierheim abgegeben, da sie das 1,5 Jahre alte Kind gebissen hat als es die Hündin in den Armgenommen hatte.


Sugar ist stubenrein, kann halbtags  alleine bleiben woran die Besitzerin aber lange gearbeitet hat, da sie anfangs immer geweint und gebellt hatte.

Sugar fährt gerne im Auto mit, liebt Katzen über alles, mit Hunden ist sie ohne Leinen verträglich, an der Leine schnappt sie nach ihnen. Die Hündin ist sehr futterneidisch, v.a. anderen Hunden gegenüber aber auch bei Menschen verteidigt sie ihre Leckerlis.

Sie kann Sitz und Platz, hat Angst bei Gewitter und vor dem Staubsauger, jagt Vögel und Mäuse und hüpft auch Radfahrern hinterher. In ihr unbekannten Situationen reagiert sie unsicher und sucht die Nähe ihrer Bezugsperson

Bei fremden Besuch bellt sie, freut sich und fordert extrem Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten ein. Wenn sie diese nicht bekommt bellt sie solange bis sich jemand mit ihr beschäftigt; geht der Besuch beisst sie gerne in die Schuhe. Sugar ist eifersüchtig und mag keine Kinder.

Im Tierheim leidet Sugar sehr unter der Isolation von ihren Menschen.

Sie sucht ein erfahrenes Zuhause, wo sie lernt nicht im Mittelpunkt zu stehen und einen geregelten Tagesablauf und klare Strukturen um ihr Sicherheit zu vermitteln.


Rasse:              Terrier Mix

Geschlecht:       Rüde

Alter:                6 Jahre alt

Größe:              ca. 30 cm

 

Der 6-jährige Rüde wurde bei uns abgeben, da sein Frauchen sich krankheitsbedingt nicht mehr um ihn kümmern kann.

Toni ist ein verspielter, sehr lieber Terriermischling. Er kann halbtags alleine bleiben, ist nicht futterneidisch und versteht sich im Tierheim mit allen Hunden, auch Rüden.

Toni geht gerne spazieren, läuft dabei gut an der Leine und freut sich über Besuch in der Wohnung. Toni hatte bereits ganz selten einen leichten, epileptischen Anfall, bekommt aber laut Tierarzt deswegen keinerlei Medikamente.

Toni sucht ein schönes, ruhiges Zuhause ohne viel Stress und einem ruhigen und geregelten Tagesablauf, idealerweise bei Menschen, die sich bereits mit der Krankheit auskennen bzw. Erfahrungen damit haben.