Glory wurde im Alter von ca. 4 Monaten halb tot im Straßengraben in Rumänien gefunden. Leider ist ihre Wirbelsäule gebrochen und sie ist gelähmt. Die junge Hündin ist freundlich im Umgang mit anderen Hunden und Katzen. Ihre Endgrösse wird auf ca. 45-50 cm geschätzt.
Aktuell ist sie notdüftig in Valcea / Rumänien untergebracht. Leider hat sie dort keine Chance auf Besserung oder eine bedarfsgerechte Versorgung. Daher wird für Glory dringend eine Pflegestelle oder ein Endplatz gesucht. Sie kann nach Deutschland reisen, sobald sich Interessenten für sie melden.

Wir leisten Vermittlungshilfe und hoffen so, dass sie ein passendes Zuhause findet. Interessenten melden sich bitte bei: Petra Schönle, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobil: 01573 8284477

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung