ROZI – 40cm - *12/2015

 

Rozi kam durch einen unserer freiwilligen Tierschützer zu uns, ihre Vorbesitzer hielten sie nicht gut und niemand beschäftigte sich mit ihr.

 

 Rozi kam durch einen Tierschützer in unser Partnertierheim am Plattensee, ihre Vorbesitzer hielten sie nicht gut und niemand beschäftigte sich mit ihr.

 

Zuerst war die junge Hündin etwas ängstlich, aber dann wurde sie schnell mutiger und empfing mit Freude die Besucher. So öffnete sich auch für sie die Welt nach ihrem vorherigen, reizarmen Leben. Sie kommt gut mit ihren Hundekumpels zurecht, spielt gerne, alles interessiert sie, obwohl sie manchmal noch vorsichtig ist, aber sie wird immer mutiger und fröhlicher. Für Rozi ist das Tierheim – so schlimm es klingt - im Vergleich zu ihrem Vorleben ein sicherer, schöner Platz. Sie geht nun auch gerne an der Leine spazieren und nun fehlt ihr zu ihrem Glück nur noch eine eigene Familie, die ihr etwas Zeit gibt sich in ihrem neuen Leben zurecht zu finden.