Kira und Pablo wurden eingezogen. Sie sind miteinander gut verträglich und toben und spielen im Tierheim ausgelassen im Auslauf. Sobald Menschen dazu kommen stehen beide Hunde sofort da und wollen gestreichelt und beachtet werden.
Kira ist etwas ängstlicher und hippeliger als Pablo. Ihr setzt der Stress im Tierheim eher zu. Sie hat angefangen in die Leine zu beißen und zu zerren wenn man sie zum Spazierengehen anziehen möchte, was nach kurzer Zeit nachlässt wenn sie sich wieder etwas beruhigt hat und sich sicherlich in einem ruhigen Zuhause ganz legt. Sie freut sich an ihren Bezugspersonen und ist anhänglich und verschmust.
Kira sucht erfahrene, souveräne Menschen, die ihr ein liebevolles Zuhause geben möchten und auch die Zeit haben mit ihr eine Hundeschule zu besuchen.

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung