Wir vermissen unsere Katze Dori seit dem 06.05.2020 im Burgunderweg in Zaberfeld. Sie ist weiblich kastriert, ca. 7-8 Jahre alt, gechipt und bei Tasso als vermisst gemeldet.
Als besonderes Merkmal könnte man die jeweils hellbraunen Ringe in ihrem Fell recht und links auf Buch und Hüfte bezeichnen. Uns gegenüber ist sie eigentlich immer sehr anhänglich gewesen und Fremden gegenüber eher scheu. Ihre Spaziergänge gingen höchstens in die Gärten der Nachbarn. Alle Nachbarn haben mittlerweile gesucht, aber weder im Garten, Garage, Schuppen o.ä. war sie zu finden. Wir sind für Hinweise sehr dankbar.

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung